...und der Fotokram



X-Pro2 / X-T3



Objektive

 

- Fujinon 23 / 2,0; 50 / 2,0; 16-55; 50-140; 100-40; Samyang 12 / 2,0;



Blitzen

- AD200,  Godox TT860N(F), X-T1F

Sonstiges

- Speicherkarten:

 

Links SanDisk - solche Schwachstellen können die Kamera lahmlegen.


Rechts Samsung - das darf man als robust bezeichnen.

Nach einer solchen "Entdeckung" braucht sich niemand mehr wundern, wenn durch abgebrochene Plastikstege
Kartenschachtschrott entsteht... 
- Lexar 2000X
- EBV / Rawtherapee - www.rawtherapee.com und Darktable - www.darktable.org
Tolle Konverter für Linuxer!
War ich zunächst am Aufgeben, die Qualität der JPGs überhaupt zu erreichen -
hat sich das Blatt inzwischen gewendet und ich nutze die RAWs überwiegend.
Rawtherapee nutze ich tendenziel für Mensch und Tier. Darktable eignet sich - auch nur persönliche Meinung -
eher für Landschaft und urbanes.
Ich habe allerdings selbst keinen Vergleich zu den üblichen Windows-Konvertern.
- Instax SP3 / Polaroid, für Sofortbilder



Links der 3:2-Ausdruck des kleinen Polaroid-Zinkpapier-Druckers.
Rechts der 4:3-Ausdruck der gleichen Bilddatei auf dem Instax-Papier

Nicht nur das passende Format (3:2), sondern auch die Farben und die Dynamik des Polaroid-Ausdruckes
gefallen mir erheblich besser, als der
Instax-Ausdruck. ...und der Polaroid-Drucker ist deutlich kleiner, als der Instaxdrucker - und das Papier hat
eine KLEBErückseite ;-)

- Sensordreck
Einerseits das Elend offener Systeme - da ist immer 'was.
Ob's wirklich stört (etwa bei Miniblenden) - meistens nicht.
...und der Nachteil kann ein Vorteil sein, weil - man kommt im Bedarfsfall an den Sensor d'ran.
Die "Reinigung" geht im Vorübergehen und ist nicht der Rede wert.
Wenn aber bei vermeintlich dichtem System (Kompaktkameras u.ä.),
dann doch ein fetter Brocken im Himmel :-) zu finden ist - die Kamera ist erstmal WEG.
Deshalb finde ich offene Systeme garnicht so "schlimm".
Ich kann ggf. sofort, auch unterwegs - PUTZEN...

Fragen und Anregungen gerne: mail ätd wolfgang-zeidler.de

Wolfgang Zeidler

 

mail ätt wolfgang-zeidler.de